Der Kunde steht im Mittelpunkt, ist Sinn und Zweck unseres beruflichen Handelns. Wie man sich jedoch verhält, wenn ein Kunde berechtigt oder unberechtigt reklamiert, wenn er Mitarbeiter beschimpft, wenn er droht und vieles mehr ist für die betroffenen Mitarbeiter immer wieder eine besondere Herausforderung.

Andererseits stellen Reklamationen eine große Chance dar, den Kunden an Ihr Unternehmen zu binden. Wer sich bei Reklamationen gut behandelt fühlt, empfiehlt das Unternehmen überdurchschnittlich oft weiter.

Untersuchungen zeigen immer wieder, dass nach professionell bearbeiteten Reklamationen die Zahl der Käufe der Reklamierenden steigen und damit der Umsatz wächst.

Seminarinhalte:

  • Wie behandele ich berechtigte und unberechtigte Reklamationen professionell?
  • Wie gehe ich mit gestressten und verärgerten Kunden um?
  • Wie verhalte ich mich richtig, wenn ein Kunde droht? (Anwalt, Wechsel, Regress)
  • Wie verhalte ich mich richtig, wenn mich ein Kunde verbal angreift?
  • Wie präsentiere ich Lösungen so, dass der Kunde sie akzeptiert?
  • Wie gewinne ich nach einer Reklamation verlorenes Vertrauen wieder zurück?
  • Wie übermittele ich negative Nachrichten (z.B. Terminverschiebungen)?

Ihr Nutzen:

  1. Sie erfahren, wie Sie Ihren Reklamationsprozess analysieren und damit Optimierungspotenziale identifizieren!
  2. Wie Sie Lösungen zielführend präsentieren und damit für mehr Akzeptanz sorgen und Reklamationskosten senken!
  3. Wie Sie Konfliktfälle positiv abschließen und damit Kunden- und Imageverluste vermeiden?

> Sie lernen souveräner und stressfreier mit Konflikten umzugehen.
   Sie nutzen Reklamationen als echte Chance, Kunden weiter an Ihr Unternehmen zu binden, Kosten zu sparen und zusätzliche Umsätze zu generieren.

Referent/Trainer: Christiana Thiede, Seniormasterconsultant DV Deutsche Vertriebsberatung GmbH

Anmeldung: bis zum 11.09.2020

Aufgrund der Einhaltung von Hygiene- und Abstandsregeln ist die Teilnehmerzahl auf max. 12 Teilnehmer begrenzt!

Veranstaltungsdetails

VeranstaltungDer TQS Reklamationsprofi
VeranstalterIB - Seminar
Termin10/01/2020
von09:30
bis04:30
LocationIndustriehaus
StraßeFriedrich-Ebert-Straße 11 - 13
PLZ67433
OrtNeustadt (Weinstr.)
Preis245,00 Euro (zzgl. 19% MwSt.)
Buchbare Optionen
  • abweichende Rechnungsadresse (Bitte unter Bemerkungen eintragen)
Zur Anmeldung
VOILA_REP_ID=C12584EA:004A36F5